• slidebg1
24.03.2015

Die Vienna Vikings setzten sich gegen die Swarco Raiders Tirol mit 26:21 durch

Wie erwartet war es für beide Mannschaften kein einfaches Spiel und das nicht nur, weil die beiden besten Mannschaften Österreichs gegeneinander antraten. Es war außerdem das erste Spiel der Saison, in dem sich zumeist die Teams erst selbst finden müssen, so auch heute. 

Die Vienna Vikings begannen sehr stark und schrieben im ersten Viertel erstmals in der AFL Saison 2015 durch ein Field Goal an. Die Defense gab den nötigen Rückhalt und die Offense der Vienna Vikings kam immer besser ins Spiel. Quarterback Alexander Thury zeigte als Starting Quarterback eine stabile Leistung, wie auch die gesamte Mannschaft und so kam es, dass die Vienna Vikings im zweiten Viertel den ersten Touchdown der Saison erzielten (Dominik Bubik). 

Zur Pause stand es nach zwei Field Goals und einem Touchdown plus Extrapunkt 13:0 für die Vienna Vikings. 

In der zweiten Hälfte punkteten die Swarco Raiders Tirol sehr früh zum 13:7. Die Swarco Raiders wurden stärker, doch die Wikinger aus Wien hielten dagegen und gaben die Führung zu keinem Zeitpunkt des Spieles ab. Stefan Postel erzielte nach zwei Passwürfen von Quarterback Alexander Thury zwei Touchdowns und behauptete so die Führung der Vienna Vikings. All dies geschah im dritten Viertel. Im vierten Viertel kamen die Swarco Raiders noch zu zwei Touchdowns. Der Onside-Kick nach dem letzten Touchdown der Swarco Raiders wenige Sekunden vor Spielende konnte aber von den Vienna Vikings erobert werden und so blieb es beim Endstand von 26:21. 

Bei der anschließenden Pressekonferenz sprach Vienna Vikings Head Coach Chris Calaycay von einem zufriedenstellenden Ergebnis und zu vielen Fehlern: 

"Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Auch unsere Leistung in der ersten Hälfte war sehr gut, in der zweiten haben wir zu viele Fehler gemacht. Das war aber erst das erste Spiel der Saison und wir werden bereits im nächsten Training daran arbeiten."

In Verbindung stehende Nachrichten:

12.03.2017
Die österreichische Football Bundesliga startet am 25. März in die neue Saison.
08.03.2017
Dacia Vikings kehren auf ihre Heimspielstätte zurück
16.02.2017
EINE STARKE KOMBINATION: DACIA WIRD NEUER  NAMENSSPONSOR DER VIKINGS
09.02.2017
Kevin Burke – Neuer Quarterback der Vikings
09.02.2017
Sean Shelton QB Academy geht in die erste Runde !!!
Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos