• slidebg1
23.07.2016

Steelsharks Traun gewinnen Silver Bowl XIX

Die Steelsharks Traun gewinnen die Silver Bowl XIX gegen die Vienna Knights mit 12:7 und steigen damit 2017 in die Austrian Football League auf. Foto: Herbert Kratky

Bis neun Sekunden vor Ende eines der spannendesten Finales der Division 1 aller Zeiten führten die Vienna Knights mit einem Punk Vorsprung. Dann holte sich Traun den Titel und den Aufstieg in die AFL 2017. 

Es war eine Defense-Schacht von der ersten bis zur letzten Minute. Die Vienna Knights, bei den Buchmachern Außenseiter dieses Finales, führten nach einem Touchdown von Stefan Wächter zur Halbzeit mit 7:0. Die Trauner verkürzten im dritten Viertel auf 7:6 und blieben bis neun Sekunden vor Ende diesen einen Punkt hinten, Dann erlöste Markus Neuhuber nach einem Touchdown-Pass von Quarterback Jürgen Punzenberger die Oberösterreicher. Der letzte tiefe Passversuch der Vienna Knights dem Spiel noch Mal eine Wende zu geben, landete in den Armen des Trauners Felix Stadler.

Steelsharks Quarterback Jürgen Punzenberger zum MVP (wertvollsten Spieler) der Silver Bowl XIX gekürt.

Die Steelsharks Traun, denen 2016 in der Division 1 zudem eine "Perfect Season" gelang, steigen damit 2017 in die Austrian Football League auf.

###

SILVER BOWL XIX
Steelsharks Traun vs. Vienna Knights 12:7
Viertelergebnisse: 0:0/0:7/6:0/6:0
SA 23. Juli 2016 15:00 Uhr, Wörthersee Stadion Klagenfurt

Scorer Steelsharks:
Touchdowns: Aleksandr Vladov, Markus Neuhuber

Scorer Knights:
Touchdown: Stefan Wächter,
Extrapunkt: Bence Jünemann,

In Verbindung stehende Nachrichten:

12.03.2017
Die österreichische Football Bundesliga startet am 25. März in die neue Saison.
15.12.2016
Vienna Knights Chevalier Bowl geht in die siebente Runde
19.09.2016
Siegesflug der Telfer Jungadler
08.08.2016
Ligaeinteilung 2017
19.07.2016
Mission Silverbowl – Endspiel im Klagenfurter Wörthersee Stadium
Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos