• slidebg1
16.03.2016

Austrian Football League 2016

Die österreichische Football Bundesliga (Austrian Football League - AFL) startet am 26. März in die neue Saison. Über zehn Runden im Grunddurchgang führt der Weg in die Wildcard Runde (9./10. Juli), ins Playoff (16./17. Juli) und von dort in die Austrian Bowl XXXII am 23. Juli 2016 im Wörthersee Stadion Klagenfurt. Fotos: Foto: Holly Kellner

Das war der Livestream der AFL Pressekonferenz am 16. März

„Mit der Austragung der Austrian Bowl im Wörthersee Stadion verfolgen wir weiter unsere Strategie „Ein Football in jeden Haushalt“. Der Gameday ist mit den Events vor, während und nach dem Sport, Action, Spaß und Unterhaltung und das für Jung und Alt.“, erklärt AFBÖ Präsident Michael Eschlböck und weiter „Die 8er Liga verspricht mehr Action und eine längere, attraktivere Liga. Mit der Unterstützung der Fördergeber und Sponsoren kann der AFBÖ durch zahlreiche Marketingaktivitäten heuer verstärkt die Kärntner Bevölkerung ansprechen.“

Aufstockung der AFL
Die AFL wird 2016 auf acht Teilnehmer vergrößert. Damit kommt es zu einer bisherigen Rekordanzahl an Spielen - 45 Partien werden im Rahmen der Meisterschaft gespielt. Bis zur Austrian Bowl XXXII können es bis zu 13 Spiele sein, die pro Team zu absolvieren sind. Rechnet man die internationalen Begegnungen dazu, könnten die Dragons (EFL) und Vikings (BIG6) auf 16, die Raiders (BIG6, Battle4Tirol) sogar auf 19 Saisonspiele kommen. Zum Vergleich: Ein NFL Team absolviert zwischen 16 und maximal 20 Spiele pro Saison.

Drei zusätzliche Vereine werden im kommenden Jahr in die AFL einstiegen: Die beiden Finalisten der Division 1 (zweite Spielklasse) der Saison 2015, die Cineplexx Blue Devils (Hohenems) und die Mödling Rangers, so wie das slowenische Top-Team Ljubljana Silverhawks, ergänzen das Teilnehmerfeld bestehend aus den Swarco Raiders Tirol, Vienna Vikings, Prague Black Panthers, Danube Dragons und den Projekt Spielberg Graz Giants.

Neue Importregelung
War in den vergangenen Saisonen nur ein Legionär am Feld erlaubt, wurde die Regelung für 2016 „entschärft“.

Landesweites Tryout am 1. April
Neben dem Spitzensport gehen auch die diversen Schulaktivitäten weiter. An die 20.000 Schülerinnen und Schüler werden auch heuer wieder bei Football@School, Schoolday oder School Bowl mit Football in Berührung kommen. Das erste österreichweite Tryout geht am 1. April über die Bühne.

AFL im ORF
Neben sechs Spielen des Grunddurchgangs zeigt der ORF auf seinem Spartenkanal Sport+ auch die Spiele der AFL PLAYOFFS und die AUSTRIAN BOWL XXXII live.

Die AFL Spiele auf ORF Sport+

Danube Dragons vs. Vienna Vikings
Montag 28. März 15:00 Uhr

Swarco Raiders Tirol vs. Projekt Spielberg Graz Giants
Samstag 16. April 2016 15:00 Uhr

Mödling Rangers vs. Ljubljana Silverhawks
Samstag 30. April 2016 15:00 Uhr

Projekt Spielberg Graz Giants vs. Swarco Raiders Tirol
Samstag 14. Mai 2016 15:00 Uhr

Vienna Vikings vs. Danube Dragons
Sonntag 5. Juni 2016 15:00 Uhr

Cineplexx Blue Devils vs. Prague Black Panthers
Samstag 18. Juni 2016 15:00 Uhr

PLAYOFFS 16./17. Juli 2016
AUSTRIAN BOWL XXXII 23. Juli 2016

 

TEAMS DER AUSTRIAN FOOTBALL LEAGUE 2016

SWARCO RAIDERS TIROL
Bisherige Erfolge: 4 x Austrian Bowl, 3 x Euro Bowl, 1 x Europacup
Headcoach: Shuan Fatah (GER); Heimstadion: Tivoli Innsbruck bzw. Gernot Langes Stadion Wattens

VIENNA VIKINGS
Bisherige Erfolge: 13 x Austrian Bowl, 5 x Euro Bowl
Headcoach: Chris Calaycay (USA); Heimstadion: FAC Platz Wien

PRAGUE BLACK PANTHERS
Bisherige Erfolge: 12-facher tschechischer Meister, 1x Europacup
Headcoach: Jim Ward (USA); Heimstadion: Slavia Stadion Prag

DANUBE DRAGONS
Bisherige Erfolge: Austrian Bowl 2010
Headcoach: Ivan Zivko (AUT); Heimstadion: Stadion Stadlau Wien

PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS
Bisherige Erfolge: 10 x Austrian Bowl, 3 x Europacup
Headcoach: Martin Kocian (CZE); Heimstadion: ASKÖ Eggenberg Graz

LJBULJANA SILVERHAWKS
Bisherige Erfolge: 1 x CEFL Bowl, seit 2009 durchgehend slowenischer Meister
Headcoach: Rok Stamcar; Heimstadion: Sportpark ZAK bzw. Kodeljevo Ljubljana

CINEPLEXX BLUE DEVILS
Bisherige Erfolge: 3 x Silver Bowl (Division 1), 1 x Iron Bowl (Division 2), 3 x Challenge Bowl (Division 3)
Headcoach: Tyler Harlow (USA); Heimstadion: Herrenriedstadion Hohenems

MÖDLING RANGERS
Bisherige Erfolge: 2 x Silver Bowl (Division 1), 2 x Iron Bowl (Division 2)
Headcoach: Armin Schneider; Heimstadion: Stadion Mödling

In Verbindung stehende Nachrichten:

12.03.2017
Die österreichische Football Bundesliga startet am 25. März in die neue Saison.
26.01.2017
AFL Spielplan 2017
08.08.2016
Ligaeinteilung 2017
25.07.2016
PROJEKT SPIELBERG GRAZ GIANTS beenden Saison als Vizemeister
23.07.2016
Swarco Raiders gewinnen AUSTRIAN BOWL
Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos