• slidebg1
03.11.2016

„Arena Bowl“: Indoor-Football feiert am Samstag Premiere in Wien

Am Samstag, den 5. November gibt es eine Premiere in Wien. Erstmals findet ein Arena Footballspiel in Europa statt. Dabei treten 52 All-Stars der Austrian Football League (AFL) in zwei Teams gegeneinander an. Das Spiel findet in der Wiener Albert-Schultz-Eishalle statt.

Mit dabei sind auch sechs Spieler der SWARCO RAIDERS Tirol. Die Offensive Lineman Michael Habetin, Sebastian Schaar und Paul Lasch sowie Defensive Lineman Korbinian Hoffmann und Linebacker Philipp Margreiter treten für Team Black an. Defensive Back Markus Krause steht bei Team White im Kader.

Als Ehrengast ist Björn Werner zu Besuch. Der Abwehrrecke aus Berlin war der erste deutsche Spieler, der im NFL Draft in der 1. Runde ausgewählt wurde.

Arena Football ist die Indoor-Variante des Footballsports. Um den „Arena Bowl“ möglich zu machen, helfen mehr als 40 Helfer, die 20 Tonnen Kunstrasen auf 1800m² zu verlegen und damit die Eisfläche zum Football-Feld umzugestalten.

Die All-Star-Spieler wurden nach ihren Leistungen und Statistiken in der abgelaufenen AFL-Saison ausgewählt. Am Spielfeld stehen sich jeweils Spieler, anstelle der klassischen Elf-Mann Variante, gegenüber. Das kleinere Feld und die Bande versprechen schnelle Spielzüge und harte Action.

Aber nicht nur das Line Up ist mehr als würdig für die Europa-Premiere von „Arena Bowl“, auch das Programm bietet viele Glanzlichter. Ex-NFL-Spieler Björn Werner, Defensive End bei den Indianapolis Colts und Jacksonville Jaguars, lässt es sich nicht nehmen, am 5. November 2016 in der Wiener Albert-Schultz-Eishalle vorbeizuschauen. Das deutsche Football-Aushängeschild wird die All-Stars für den Showdown vor Ort anheizen und auch über seine Erfahrungen in der härtesten Liga der Welt berichten.

Gehostet wird das Event von DJ Paul Blaze, der sich als Producer von Sido und Nazar einen Namen gemacht hat. In der Halbzeitshow findet der Gladiators March statt: Drei freiwillige Personen in Footballausrüstung treten zu einem Kickoff Return gegen 5 All-Star Defender an. Ziel ist es, den Ball so weit wie möglich in die andere Hälfte zu tragen, bevor die All-Star Verteidiger den Gladiator von den Beinen holen.

Den zweiten Höhepunkt der Halbzeitshow bildet der Auftritt der Millenium Dancers. Sie sind die aktuellen Gewinner der europäischen Cheerleading Meisterschaft und amtierender österreichischer Meister im Cheerleading. Abgerundet wird die Halbzeitshow vom Auftritt des Beatboxers Tim Slizzer.

Nach dem Showdown steigt die „Arena Bowl“ Aftershowparty im Club Vie i Pee in Wien. Tickets für das Football-Highlight gibt es bei Wien-Ticket.at und deren Vorverkaufsstellen zu kaufen. Beim Online-Kauf erhalten Sie mit dem Code AB16RAI 10% Rabatt.

Weitere Informationen über „Arena Bowl“ erhalten Sie entweder über die Facebook Seite www.facebook.com/arenabowleurope und www.arena-bowl.com.

Programm-Ablauf „Arena Bowl“
15:00 Öffnung Abendkassen
16:30 Einlass
17:00 Warm-Up
17:30 Flag Game U 15 Austrian All-Stars Flag Football Game
18:00 Spielereinlauf
18:20 Hymne / Ehrenkickoff mit Björn Werner
18:30 Kickoff Arena Bowl
20:00 Halftime Show mit den Millenium Dancers, Gladiators March und einer Beatboxing Einlage
21:30 Siegerehrung / MVP-Verleihung
23:00 Aftershowparty im VIEIPEE

Pressemeldung Swarco Raiders Tirol

In Verbindung stehende Nachrichten:

03.11.2016
Arena Bowl 2016 // U 15 Austrian All-Stars Flag Challenge 
19.10.2016
Schneller! Härter! Explosiver!
Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos