• slidebg1
06.03.2015

SWARCO RAIDERS Tirol treffen im Camp auf Holzgerlingen Twister

Dabei erhalten sie Besuch aus Deutschland. Die Holzgerlingen Twister sind zu einem gemeinsamen Training zu Gast.


Die Twister spielen in der German Football League 2 und sind aus Baden-Württemberg. Schon in den vergangenen Jahren waren sie ein gerngesehener Gast bei den Trainingscamps der Tiroler.


„Die Zusammenarbeit mit den Twister ist seit Jahren hervorragend und macht beiden Seiten unheimlich viel Spaß“, sagte SWARCO RAIDERS Tirol Head Coach Shuan Fatah. „In der intensiven Saisonvorbereitung gegen eine andere Mannschaft trainieren zu können, ist ein großes Plus. Die Spieler sind fokussierter und natürlich freuen sie sich auch, endlich mal nicht gegen die eigenen Mitspieler antreten zu müssen.“


Das Camp ist das zweite von insgesamt drei Mini Camps zur Saisonvorbereitung. Der dritte Teil wird am 14./15. März durchgeführt. Das erste Saisonspiel bestreiten die SWARCO RAIDERS Tirol am Sonntag, den 22. März in Wien bei den Vikings. Das erste Heimspiel findet am Sonntag, den 5. April im Rahmen der BATTLE4TIROL gegen die Stuttgart Scorpions im Tivoli Stadion Innsbruck statt.
Pressemeldung Swarco Raiders Tirol

Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos