• slidebg1
09.02.2015

SWARCO RAIDERS Tirol präsentieren neues Football-Format: BATTLE4TIROL

Die SWARCO RAIDERS Tirol sind bekannt dafür, Wegbereiter für den American Football-Sport in Europa zu sein. 2015 präsentiert der Tiroler Footballverein nun ein neues und einzigartiges Football-Event in Europa: die BATTLE4TIROL. In vier Duellen messen sich die SWARCO RAIDERS Tirol dabei mit einigen der erfolgreichsten und traditionsreichsten Teams des Kontinents. Alle vier Spiele werden im Innsbrucker Tivoli Stadion ausgetragen. Die Gegner bei der BATTLE4TIROL sind die London Warriors, Düsseldorf Panther, Basel Gladiators und Stuttgart Scorpions.
Die Spiele der BATTLE4TIROL sind eingebettet in den Saisonspielplan 2015 der SWARCO RAIDERS Tirol. Dabei treten die Tiroler weiterhin in der Austrian Football League (AFL) und in der BIG6 European Football League (BIG6) an. Dank des neuen Wettbewerbs tragen die SWARCO RAIDERS Tirol 2015 mindestens neun Heimspiele aus und steigern somit ihre Präsenz in Tirols Sportwelt.
Alle Infos zur BATTLE4TIROL gibt es auch auf www.battle4tirol.com.
Tickets und Saison-Abos und VIP-Abos für die Spiele der SWARCO RAIDERS Tirol Saison 2015 sind ab Dienstag, den 10. Februar 2015 online unter www.raiders.at oder im Office der SWARCO RAIDERS Tirol (Josef-Franz-Huter-Str. 72; Mo-Fr 10-18 Uhr) erhältlich.
Das sagen die Verantwortlichen zur BATTLE4TIROL:
Elisabeth Swarovski, Präsidentin und Vorstandsvorsitzende der SWARCO RAIDERS Tirol dazu: "Ziel der BATTLE4TIROL ist es, Tirol als international anerkannten Football-Standort noch weiter zu etablieren. Mit diesem Wettbewerb wollen wir unseren großartigen Sport American Football weiter voranbringen und unseren Spielern, Fans, den Medien und Sponsoren neue Anreize bieten.
Shuan Fatah, Head Coach der SWARCO RAIDERS Tirol meint: "Die BATTLE4TIROL ist eine großartige Idee und ein erstklassiges Event. Auf diese Weise können wir uns mit weiteren Topteams Europas messen. Die Mannschaft ist Feuer und Flamme für die Serie und ich denke, es wird etwas ganz Besonderes für unsere Fans werden. Immerhin spielen wir dann dank der drei Wettbewerbe gegen vier nationale Meister. Ich glaube nicht, dass ein anderes Team in Europa einen solchen Spielplan hat. Das ist eine riesige Herausforderung für mich als Coach. Und ich liebe Herausforderungen. Es ist gleichzeitig eine riesige Chance, unsere Sportart noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken."
Motto: "Jedes Spiel eine Schlacht. Jedes Spiel ein Finale"
Mit der BATTLE4TIROL unterstreichen die SWARCO RAIDERS Tirol ihr langjähriges Bemühen, neue Wege zu beschreiten. Die Tiroler Footballer sind das einzige Team in Europa, das eine offizielle Partnerschaft mit einer Mannschaft der NFL –den Oakland Raiders – hat. Zudem bieten sie mit raidersTV den professionellsten Web-Football-Channel Europas.
Das Motto der BATTLE4TIROL macht deutlich, worum es bei dem Wettbewerb geht: "Jedes Spiel eine Schlacht. Jedes Spiel ein Finale". Gespielt wird jeweils um den Helm des Gegners – das Heiligtum eines jeden Footballers.
Die Gegner der SWARCO RAIDERS Tirol in der BATTLE4TIROL garantieren den Fans in Innsbruck hochklassigen Football. Zum Auftakt empfangen die Tiroler mit den Stuttgart Scorpions (So., 5. April) eines der traditionsreichsten und konstantesten Teams der German Football League. Sechs Tage später (Sa., 11. April) ist mit dem sechsfachen Deutschen Meister Düsseldorf Panther das älteste noch existierende Footballteam Europas zu Gast. Anschließend treffen die SWARCO RAIDERS Tirol auf den Schweizer Champion Basel Gladiators (Sa., 16. Mai) und auf den Britischen Meister London Warriors (Sa., 6. Juni).
Klassiker: Duell bei den Vikings zum Start der AFL-Saison
Das Spiel in der BATTLE4TIROL gegen die Stuttgart Scorpions ist zugleich das erste Heimspiel im Jahr 2015 für die SWARCO RAIDERS Tirol. Die Saison beginnt allerdings bereits mit zwei Auswärtsspielen in der AFL. Am Sonntag, den 22. März sind die Tiroler zu Gast bei den Vienna Vikings zur Neuauflage des letztjährigen Austrian-Bowl-Endspiels. Am Samstag, den 4. April spielen sie bei den Danube Dragons.
Besonderheit in der AFL-Saison 2015 ist die Tatsache, dass die SWARCO RAIDERS ihre AFL-Heimspiele im Gernot Langes Stadion in Wattens austragen werden. Erst bei einem möglichen AFL Playoff-Halbfinalheimspiel würde man ins Tivoli Stadion wechseln. Das erste Heimspiel in Wattens findet am Sonntag, den 12. April gegen die Graz Giants statt.
Peter Schwazer, Club Manager der SWARCO RAIDERS Tirol: "Wir freuen uns auf die Spiele in Wattens. Wir hatten immer ein sehr gutes Verhältnis zur Stadt und haben dort im Stadion große Triumphe feiern können. Unsere Fans werden aber auch in Wattens nicht auf die typische SWARCO RAIDERS Gameday-Atmosphäre und Show verzichten müssen."
Shuan Fatah, Head Coach der SWARCO RAIDERS Tirol zu AFL und BIG6: "Wir haben große Ziele für diese Saison. Wir wollen in allen drei Wettbewerben, in denen wir antreten, erfolgreich spielen. Dazu gehört, dass wir in der AFL und in der BIG6 auch 2015 um den Titel mitspielen wollen."
BIG6: Der Deutsche Meister kommt
In der BIG6 treten die SWARCO RAIDERS Tirol in dieser Saison in einer Gruppe mit den New Yorker Lions aus Braunschweig und den Flash de La Courneuve an. Nach einem Gastspiel beim neunfachen Französischen Meister in Paris am 18. April empfangen die Tiroler am 2. Mai den amtierenden Deutschen Meister aus Braunschweig zum möglichen Showdown um den Eurobowl-Finaleinzug.
SPIELPLAN SWARCO RAIDERS Tirol 2015

TAG

ZEIT*

ORT

BATTLE4TIROL

AFL

BIG6

So. 22.03.

15:00

Hohe Warte, Wien

Vienna Vikings

Sa. 04.04.

15:00

Stadlau, Wien

Danube Dragons

So. 05.04.

18:00

Tivoli Stadion, Innsbruck

Stuttgart Scorpions

Sa. 11.04.

18:00

Tivoli Stadion, Innsbruck

Düsseldorf Panther

So. 12.04.

15:00

Gernot Langes Stadion, Wattens

Graz Giants

Sa. 18.04.

18:00

Marville Stadium, La Courneuve

Paris Flash

So. 26.04.

15:00

Gernot Langes Stadion, Wattens

Vienna Vikings

Sa. 02.05.

19:00

Tivoli Stadion, Innsbruck

New Yorker Lions

Sa. 09.05.

16:00

Slavia Stadion, Prag

Prague Black Panthers

Sa. 16.05.

19:00

Tivoli Stadion, Innsbruck

Basel Gladiators

Sa. 16.05.

15:00

Eggenberg Stadion, Graz

Graz Giants

So. 24.05.

15:00

Gernot Langes Stadion, Wattens

Danube Dragons

Sa. 06.06.

19:00

Tivoli Stadion, Innsbruck

London Warriors

So. 14.06.

15:00

Gernot Langes Stadion, Wattens

Prague Black Panthers

Sa. 20.06.

TBA

Tivoli Stadion, Innsbruck**

Eurobowl XXIX

Sa. 04.07.

TBA

Tivoli Stadion, Innsbruck**

AFL Playoff-Halbfinale

Sa. 11.07.

TBA

TBA

Austrian Bowl XXXI


* = Kickoff-Zeit bei allen Heimspielen 30 Minuten später als Beginnzeit (wegen der Pre-Game-Show)
** = bei Qualifikation mit Heimrecht

Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos