• slidebg1
09.03.2015

SWARCO RAIDERS Tirol beenden Camp gegen Holzgerlingen Twister

Die Trainingseinheiten fanden im Gernot Langes Stadion in Wattens statt. Dabei trafen die Tiroler auf die Holzgerlingen Twister.
„Es war das erwartet hart umkämpfte Wochenende“, erklärte SWARCO RAIDERS Tirol Head Coach Shuan Fatah. „Beide Mannschaften wollten sich beweisen und zeigen, was in ihnen steckt. Es ist immer gut, in der Vorbereitung auch mal auf neue Gesichter zu treffen und sein Können und seine Fortschritte zeigen zu können. Wir sind dankbar dafür, dass die Twister auch dieses Jahr zu uns gereist sind. Es war erneut eine sehr gute Erfahrung.“
Die Twister spielen in der German Football League 2 und sind aus Baden-Württemberg. Schon in den vergangenen Jahren waren sie ein gerngesehener Gast bei den Trainingscamps der Tiroler.
Das dritte Camp wird am 14./15. März durchgeführt. Das erste Saisonspiel bestreiten die SWARCO RAIDERS Tirol am Sonntag, den 22. März in Wien bei den Vikings. Das erste Heimspiel findet am Sonntag, den 5. April im Rahmen der BATTLE4TIROL gegen die Stuttgart Scorpions im Tivoli Stadion Innsbruck statt.
Pressemeldung Swarco Raiders Tirol
Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos