• slidebg1
09.03.2015

Rangers 2 starten mit 4 Top-Zugängen

Mit Michael Werosta konnte man einen äußerst erfahrenen Spieler gewinnen. Einen Großteil seiner bisherigen Karriere war er als Linebacker bei den Vienna Vikings im Einsatz und wechselte dann zu den Grazer Giants. Zuletzt spielte und coachte er bei den Danube Dragons. Nebenbei hatte er auch zahlreiche Einsätze im Herrennationalteam und spielte eine Saison lang in der USA Collegefootball.


Runningback Florian Paar und Lars Gabler waren zuletzt bei den Vienna Vikings. Der antriebsstarke Florian Paar stammt aus dem Nachwuchs-Programm der Vikings, während Lars Gabler von den Vikings zu den Rangers heimkehrt.


Martin Maw spielte bereits bei den Rangers, pausierte jedoch um sein Studium zu absolvieren. Er gilt als Allroundtalent und wird auch im Team 1 zum Einsatz kommen.


„Ich freue mich sehr über diese 4 Neuzugänge. Ich bin überzeugt, dass sie sich gut im Team einfügen werden.“ , meint Headcoach Armin Schneider.


Dieses Jahr heißen die Gruppengegner in der Division III Weinviertel Spartans, Danube Dragons und Vienna Knights.


Am 28.03 um 15 Uhr eröffnet das Team 2 die Saison im Heimstadion in Mödling mit dem Spiel gegen die Weinviertel Spartans.


„Wir haben zwar keinen der aktuellen Gegner bis dato geschlagen, doch waren alle Spiele zu gewinnen!“ , zieht Armin Schneider Bilanz, „Ziel für 2015 sind zumindest 3 Siege, ein Einzug in die Playoffs ist sehr fordernd aber grundsätzlich machbar.“
Pressemeldung Rangers 2

Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos