• slidebg1
04.02.2015

Alex Good ist neuer Quarterback der Danube Dragons

Alex Good kommt nach Wien. Der 28-jährige Quarterback wird bei den Danube Dragons die Nummer 7 erhalten und bereits am Donnerstagabend das erste Training mit der Mannschaft absolvieren.

Head Coach Ivan Zivko: "Alex Good ist ein hervorragender Athlet, den wir schon länger im Visier haben und dessen Engagement nach dem Abgang von Cary Grossart oberste Priorität für uns hatte. Ich bin überzeugt, dass wir mit ihm eine echte Verstärkung an Land gezogen haben. Mit Alex Good kommt ein absoluter Wunschspieler in unseren Kader! Wir sind sicher, dass er sowohl charakterlich als auch sportlich perfekt in unser Team passt. Das gesamte Trainerteam inklusive mir freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihm. "


Good war im letzten Jahr bei seiner ehemaligen College-Mannschaft, den Carson-Newman Eagles, als Quarterback Trainer tätig. Als Spieler gewann er dort 28 von 36 Spielen und erzielte 87 Touchdowns. Alex Good war im Jahr 2009 Finalist für die Harlon Hill Trophy, welche an den besten Division II-Spieler des Jahres vergeben wird.


In seinem letzten Jahr am Carson-Newman College führte er die Eagles zu elf Siegen in 14 Spielen, wobei alle sieben Spiele in der South Atlantic Conference gewonnen wurden. Mit Good erreichten die Eagles das Division II-Semifinale und wurden als Nummer 4 Mannschaft des Landes gereiht. Good ist bis heute der letzte Carson-Newman Quarterback, welcher in einer Saison mehr als 1000 yards geworfen und mehr als 1000 yards erlaufen hat.


Die Danube Dragons sind die vierte Station des 28-jährigen Spielmachers in Europa. Im Jahr 2013 bestritt er für die Graz Giants zehn Spiele in der AFL. Er warf in dieser Saison insgesamt 1700 yards und 24 Touchdowns. Zusätzlich war Good für 785 Rushing yards und zehn Touchdowns verantwortlich. Davor war Good für die Seinäjoki Crocodiles (Finnland) und die Berlin Adler tätig.


Statistiken:


2014 Quarterback Coach bei den Carson-Newman Eagles (NCAA Division II).


2013 absolvierte Good für die Graz Giants zehn Spiele mit einer 6-4 Bilanz. Er erzielte 785 Rushing Yards bei 8.3 Yards pro Lauf und zehn Touchdowns. Er brachte 103 von 177 Pässen für 24 Touchdowns und zwei Interceptions an.


2012 stand Good bei den Berlin Adlern für 16 Spiele am Feld und konnte zwölf Spiele als Starter gewinnen. Er erzielte insgesamt 38 Touchdowns.


2011 führte Alex Good die Seinäjoki Crocodiles zu zehn Siegen in zwölf Spielen.


2006-2010 war Alex Good der Quarterback für die Carson-Newman Eagles. Good gewann 28 von 36 Spielen und war insgesamt für 87 Touchdowns verantwortlich.
Pressemeldung Danube Dragons

Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos