• slidebg1
27.02.2015

2nd Alpine Auto-Land Cheer Masters am 1. März in Innsbruck

Längst ist die Sportart eine feste Größe mit vielen Fans und Aktiven. Am 1. März finden nun die 2nd Alpine Auto-Land Cheer Masters statt. Zum zweiten Mal treten Cheer- und Danceteams in Tirol zu einer offenen Meisterschaft an.


Die 2nd Alpine Auto-Land Cheer Masters werden in der Wettkampfhalle des Universitäts-Sportinstituts (Fürstenweg 185, Innsbruck) ausgetragen. Einlass ist um 11:00 Uhr. Los geht es um 12:00 Uhr. Tickets für die 2nd Alpine Auto-Land Cheer Masters gibt es für EUR 10,- online auf www.raiders.at oder www.alpine-cheermasters.com.


Dass Cheerleading aus dem Schatten von American Football getreten ist, ist spätestens seit der Anerkennung der Bundessportorganisation als offizielle Staatsmeisterschaft im Dezember 2014 deutlich geworden. In Tirol sorgte zudem die erste Teilnahme der Raiderettes – der Cheerleader der SWARCO RAIDERS Tirol – an den Weltmeisterschaften im Frühjahr des vergangenen Jahres für Aufsehen.


Nun endlich bekommen die Tiroler Cheer-Freunde und solche, die es noch werden wollen, endlich wieder die Chance, ausgefeilte Choreografien sowie atemberaubende Stunts und Pyramiden live zu erleben: bei den 2nd Alpine Auto-Land Cheer Masters.


Stefanie Rahm, die bei den SWARCO Raiders/Raiderettes für die Abteilung Cheerleading verantwortlich ist, freut sich: „Cheerleading hat wirklich ein Zuhause in Tirol gefunden. Jetzt wollen wir darauf aufbauen und nicht nur mehr Performances sondern auch ein noch anspruchsvolleres Programm bieten.“


Nach der erfolgreichen ersten Durchführung des Events vor rund einem Jahr mit 800 Zuschauern und 230 Athletinnen erwartet das Publikum bei der Neuauflage ein noch größeres Teilnehmerfeld. Neben Vertreterinnen von vier Cheer Squads aus Tirol sind auch Teams aus Wien und anderen Teilen Österreichs dabei.
Pressemeldung Swarco Raiders Tirol

Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos