• slidebg1
30.05.2016

2.000 Fans erleben größte offene Cheerleading Meisterschaft in Westösterreich

Am Samstag, 28. Mai gingen in der Olympiaworld Innsbruck die dritten offenen Cheerleading Meisterschaften in Tirol über die Bühne. Es war die größte Veranstaltung in diesem Bereich in ganz Westösterreich. Über 2.000 Leute feuerten begeistert 17 verschiedene Vereine mit mehreren Teams aus ganz Europa an.

In 26 verschiedenen Kategorien traten die über 1.000 Athletinnen und Athleten an und überzeugten mit sportlich atemberaubenden Performances und ansprechenden Choreographien.

„Es freut uns sehr, dass diese Meisterschaft so großen Anklang gefunden und so viele Vereine aus ganz Europa nach Innsbruck gelockt hat“, so Peter Schwazer, Club Manager der SWARCO RAIDERS Tirol.

Auch die Raiderettes der SWARCO Raiders Tirol waren vertreten und boten ein tolles Unterhaltungsprogramm sowie sportliche überzeugende Leistung. Belohnt wurde dies mit Top-Platzierungen in 8 verschiedenen Kategorien.

Die genaue Ergebnisliste gibt’s unter www.alpine-cheermasters.com.

Alle teilnehmenden Teams im Überblick:
Vienna Pirates Cheerleading
Lionettes Cheerleader
Premium Dancers
Tyrolean Angels
Thunders Tanzsportverein
Vienna Vikings
TWL Redwings Cheerleader
AFC Telfs Patriots
Warlords Cheerleader
Turnverein Perchtoldsdorf
Twisters Cheerleader
Danube Dragons Cheerleader
Yesteam
Vienna Wildcats
Cheer Tigers
Red Hots
SWARCO Raiderettes Tirol

Pressemeldung Swarco Raiders Tirol

In Verbindung stehende Nachrichten:

28.02.2017
100 Österreichische Cheerleader bei WM in Orlando
16.02.2017
Cheerleader der Projekt Spielberg Graz Giants bei den Special Olympics
08.12.2016
Provisorische Anerkennung von Cheerleading beim IOC
14.11.2016
ÖCM 2016
14.11.2016
Meister und Vize bei der Ö Cheerleadermeisterschaft für die Projekt Spielberg Graz Giants
Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos