• slidebg1
07.07.2016

Erfolgreichste Cheerleading WM aller Zeiten

Dass die 6. ECU Cheerleading Championships 2016 eine der größten alle Zeiten wird, zeichnete sich bereits im Vorfeld ab. Aber, dass am 2. und 3.Juli in Schwechat mehr als 3.300 Aktive Cheerleader aus 158 Vereinen und 24 Ländern auch für eine an beiden Tagen ausverkaufte Halle mit gesamt 4.000 Zusehern, sorgen werden, damit wagte keiner zu rechnen!

Nicht nur für die Organisatoren waren diese Zahlen mehr als erfolgreich und erfreulich, auch die österreichischen Teams sorgten mit ihren Erfolgen für teils Überraschungen!

Milleniumdancers dürfen sich nun in Senior Dance Jazz und (erstmals in) Senior Dance Freestyle Europameister nennen,  dazu kommen noch zwei 2. Plätze und zwei 3. Plätze, die das erfolgreichste österreichische Team gewann. Somit ist Österreich von Medaillenränger her das fünstbeste Land Europas!

Aber ich im Bereich Cheer gab es mit dem 4. Platz der AFC Vienna VIkings Cheerleader eine Platzierung, die noch nie ein österreichisches Team in einer Team-Kategorie erreichen konnte, und das unter starker Konkurrenz aus Norwegen, Finland, Deutschland oder Slowenien, die zu den weltbesten Cheer-Ländern zählen.
Auch die anderen österreicheichischen Vertreter der Danube Dragons, Vienna Pirates, Thunders, AFC Patriots, Royal Jokers DC und Premium Dancers brauchen sich mit ihren Platzierungen in Europa nicht verstecken und der österreichische Cheerleading und Cheerdance Verband ist über diese positive Entwicklung sehr erfreut und freut sich bereits auf die nächste EM 2017 in Prag!

In Verbindung stehende Nachrichten:

28.02.2017
100 Österreichische Cheerleader bei WM in Orlando
16.02.2017
Cheerleader der Projekt Spielberg Graz Giants bei den Special Olympics
08.12.2016
Provisorische Anerkennung von Cheerleading beim IOC
14.11.2016
ÖCM 2016
14.11.2016
Meister und Vize bei der Ö Cheerleadermeisterschaft für die Projekt Spielberg Graz Giants
Zurück zur Übersicht

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos